ÖSTERLICHES GLOCKENKONZERT:

Ein besonderes Highlight zu Ostern war die Premiere eines Glockenkonzertes, das der Glockenexperte Andreas Dobos am Ostersonntag aufgeführt hat. Auf diese besondere Weise war eine Möglichkeit gegeben, die Botschaft der Auferstehung Jesu Christi von zu Hause aus zu empfangen und in Gedanken bei der Gemeinde zu sein. Dazu waren die vier Glocken der Lutherkirche abwechselnd in harmonischen Zweier-, Dreierkombinationen, solistisch und im Vollgeläut zu hören. Mit zwei bestimmten Glockenkombinationen waren auch die Anfangstöne der melodischen Motive «Te Deum» und «Wachet auf, ruft uns die Stimme» enthalten.