INFORMATIONEN zur Konfirmandenarbeit

 

Die Verantwortlichen
Hauptverantwortlicher und Ansprechpartner für die Konfirmandenarbeit ist:
Pfarrer Jan Lübking  Tel. 0170-1083554

j.luebking@hoerde-evangelisch.de

Weitere Verantwortliche sind die Konfi-Teamer. Sie sind speziell dafür ausgebildete konfirmierte Jugendliche und junge Erwachsene, die auch nach ihrer Konfi-Zeit weiter Lust hatten dabei zu bleiben.

Teilnahmebedingungen

Die Konfirmation ist freiwillig. Das heißt aber wer konfirmiert werden möchte, geht bestimmte Verpflichtungen ein.

DAZU GEHÖREN:
1. Konfi-Blocktage
2. Gottesdienste
3. Projekttage und Workshops
4. Konfi-Freizeit

Bei wichtigen Hinderungsgründen (wie z. B. Krankheit) ist möglichst vor dem jeweiligen Termin Pfarrer Jan Lübking telefonisch zu informieren. Außerdem ist eine schriftliche von einem/einer Erziehungsberechtigten unterschriebene Entschuldigung beim nächsten Termin mitzubringen.

AKTUELLES zur Konfiarbeit:

Die Konfiarbeit findet momentan ausschließlich digital über „Zoom“ und die „KonfiApp“ statt. Sobald präsentische Konfi-Blocktage wieder möglich sind, freuen wir uns darauf, dass wir uns alle endlich wiedersehen.

Für den Konfi-Jahrgang, der 2022 konfirmiert wird, findet am Dienstag, den 15.Juni, um 18.30 Uhr ein Infoabend statt. Aufgrund der momentanen Situation wird der Abend digital per Zoom stattfinden. Der Link wird dann rechtzeitig hier auf der Seite veröffentlicht.

Die gemeinsame Konfi-Zeit beginnt mit Kennenlern-Tagen am 25.+ 26. Juni und dem Vorstellungsgottesdienst am 27. Juni. Wir hoffen, dass präsentische Treffen dann wieder möglich sind.  Aufgrund der aktuellen Situation ist es uns aber erst kurz vorher möglich, den genauen Ablauf bekannt zu geben. Die Konfirmation dieses Jahrgangs ist für den 5. Juni 2022 geplant.