HERZLICH WILLKOMMEN!
Hier finden Sie bunte Informationen über die Menschen, die Aktivitäten und
die vielseitigen Angebote in unserer Evangelischen Kirchengemeinde Hörde.
Wir laden Sie ein, sich zu informieren und wir freuen uns am meisten, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Wo immer Sie jetzt auch sind und diese Seiten betrachten,
ob in der Nähe Hördes, ob am Phoenix-See oder an einem anderen Ort im weltweiten Internet, wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Neues Jahr 2020!

GOTTESDIENST:
Sonntag, 26.01.2020:
Gottesdienst in der Lutherkirche

10 Uhr       Frühstück
11 Uhr       Gottesdienst, Prädikant Georg Reiz

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Die nächste Sozialsprechstunde findet an den Donnerstagen, 23. und 30. Januar 2020 von 9-12 Uhr im Luthereck, Wellinghofer Str. 21 statt.

In dringenden Fällen melden Sie sich an den anderen Wochentagen bitte beim Sozialbüro in der Arndtstr. 16 unter Tel.: 0231/8494600, ebenso in den Schulferien, da in der Zeit die Sozialsprechstunde in Hörde nicht angeboten wird.


 

 

 

 

 

 

WICHTIGER HINWEIS!
Pfarrerin Susanne Schröder-Nowak ist seit Juli 2019 aus gesundheitlichen Gründen nicht im Dienst und wird weiterhin noch eine unabsehbare Zeit ausfallen.

Aus diesem Grund läuft die Gemeindearbeit in Hörde in einigen Bereichen ohne hauptamtliche Leitung. Ein großer Dank gilt deshalb an dieser Stelle besonders allen ehrenamtlichen Mitarbeitenden!
Manche Veranstaltungen und Gottesdienste können in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchgeführt werden.
Wir bitten sehr um Ihr Verständnis!!!

JUBELKONFIRMATION
Gottesdienste zur Jubelkonfirmation finden in Hörde normalerweise
alle zwei Jahre statt.
Das ist aus gesundheitlichen und damit verbundenen organisatorischen Gründen in diesem Jahr 2020 leider nicht möglich. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Der nächste Gottesdienst zur Jubelkonfirmation findet voraussichtlich im Jahr 2021 statt.
Bitte melden Sie sich dann Anfang des Jahres 2021 im Gemeindebüro unter 0231/3950338 oder kontakt@hoerde-evangelisch.de, damit wir Ihnen dann gegebenenfalls eine Einladung schicken können.

GEMEINDEBRIEF „LUTHERLETTER“:
Aktuelle Ausgabe bitte anklicken:

Lutherletter Januar/Februar_2020