HERZLICH WILLKOMMEN!

Hier finden Sie bunte Informationen über die Menschen, die Aktivitäten und
die vielseitigen Angebote in unserer

Evangelischen Kirchengemeinde Hörde.

Wir laden Sie ein, sich zu informieren und wir freuen uns am meisten, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.
Wo immer Sie jetzt auch sind und diese Seiten betrachten,
ob in der Nähe Hördes, ob am Phoenix-See oder an einem anderen Ort im weltweiten Internet,
wir wünschen Ihnen für die Advents- und Weihnachtszeit sowie für den Übergang ins Neue Jahr 2019 Gottes Segen!

 

GOTTESDIENST:
3. Advent, 16. 
Dezember – Lutherkirche
11 Uhr Familiengottesdienst zum Weihnachtsmarkt mit Elias-Kindergarten,
Pfarrer Pense & Team

GOTTESDIENSTE IN DER WEIHNACHTSZEIT:
Heiligabend:
24.12.
  14.30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel der Kindergärten, Pfarrer Pense
16 Uhr Krippenspiel, Pfarrerin Schröder-Nowak mit Konfis + Kindergruppe
18 Uhr Christvesper, Pfarrer Rahn
23 Uhr Christmette, Pfarrerin Schröder-Nowak
1. Weihnachtstag:
25.12.            10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Münz
2. Weihnachtstag:
26.12.            11 Uhr Familiengottesdienst mit Taufen, Pfarrer Pense
1. Sonntag nach dem Christfest
30.12.            10 Uhr Frühstück 11 Uhr Gottesdienst, Pfarrerin Schröder-Nowak
Silvester:
31.12.            18 Uhr Gottesdienst zu Silvester mit Abendmahl, Pfarrer Pense

INFORMATION:
Ab dem 01.10.1018 gelten neue Öffnungszeiten des Gemeindebüros und der Friedhofsverwaltung:
Mo-Fr.: 10-12 Uhr
Do: 16-18 Uhr

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Die nächsten Sprechstunden am Donnerstag im Luthereck sind am
13. und 20. Dezember jeweils von 9-12 Uhr.
In dringenden Fällen melden Sie sich an den anderen Wochentagen bitte beim Sozialbüro in der Arndtstr. 16 unter Tel.: 0231/8494600.


 

 

 

 

 

 

WIR SUCHEN ZUM 1. März 2019 eine/n neue/n Kirchenmusiker/in!

bitte hier anklicken: Stellenanzeige Kirchenmusik 2018

GEMEINDEBRIEF:
Sonderausgabe bitte hier anklicken: Lutherletter_Sonderausgabe_12-2018_WEB

Das Presbyterium befindet sich derzeit noch in einer Planungsphase für ein neues Format von „HÖRDE EVANGELISCH“.
Der „Lutherletter“ soll möglichst monatlich erscheinen und per Post oder auch auf Wunsch umweltfreundlich online alle evangelischen Haushalte in Hörde erreichen.
Die Finanzierung soll noch stärker als bisher über entsprechende Werbeanzeigen gewährleistet sein.
Es wird vom Umfang her kleiner sein, vom Inhalt aktueller, im Layout übersichtlicher.
Sollten Sie Interesse haben, eine Werbeanzeige im „Lutherletter“ zu schalten, wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro – Tel.: 3950338 oder kontakt@hoerde-evangelisch.de