GEMEINDEBRIEF:

Das Presbyterium befindet sich derzeit noch in einer Planungsphase für ein neues Format von „HÖRDE EVANGELISCH“.
Es soll unter dem Namen „Lutherletter“ möglichst monatlich erscheinen und per Post oder auch auf Wunsch umweltfreundlich online alle evangelischen Haushalte in Hörde erreichen.
Die Finanzierung soll noch stärker als bisher über entsprechende Werbeanzeigen gewährleistet sein.
Es wird vom Umfang her kleiner sein, vom Inhalt aktueller, im Layout übersichtlicher.